Die Suche ergab 19 Treffer

von treffend
6. Dez 2017, 21:06
Forum: Fragen und Hilfe zum Walli
Thema: Düsenblock und Flammenroste aufgebraucht.
Antworten: 3
Zugriffe: 874

Re: Düsenblock und Flammenroste aufgebraucht.

400,- Euro ist schon eine Nummer.

Habe schon mal bei der Beton Variante geliebäugelt. Kann mich erinnern, dass ich auch schon mal eine vermasste Skizze für die Form, gesehen habe. Weiss aber nicht mehr wo.
von treffend
5. Dez 2017, 18:10
Forum: Fragen und Hilfe zum Walli
Thema: Düsenblock und Flammenroste aufgebraucht.
Antworten: 3
Zugriffe: 874

Düsenblock und Flammenroste aufgebraucht.

Hallo nach längerer Zeit und einigen Raummetern später melde ich mich wieder. Walli ist noch Immer nicht verkleidet läuft seit Dez 2014 und war bis Anfang 2017 die einzige Heizung für Warmwasser und Wärme - neben Röhrenkollektor auf dem Dach. d.h aber, dass ich ab Nov. schon einiges an Holz durchsch...
von treffend
7. Nov 2016, 21:00
Forum: Fragen und Hilfe zum Walli
Thema: Ersatzteile
Antworten: 12
Zugriffe: 5571

Re: Ersatzteile

Meine Roste sind bisher nur versogen und passen schlecht rein. muss das vordere Blech hochlegen damit die Roste einigermasen reinpassen. Die Spitzen der Roste, die Richtung Düsenblock zeigen sind nur leicht angefressen. Habe es mit Lamellenscheibe und Edelstahlscheibe probiert, ging aber sehr sehr s...
von treffend
6. Nov 2016, 14:49
Forum: Fragen und Hilfe zum Walli
Thema: Ersatzteile
Antworten: 12
Zugriffe: 5571

Re: Ersatzteile

Wie lange haben die Roste bei Dir gehalten? Ich hatte den Eindruck dass das jetzt ganz schnell ging. Weiss auch nicht ob ich sie schon austauschen soll oder muss Sind halt "geschüsselt" Material ist nur an den Spitzen verzundert. Weiss aber auch nicht wie wichtig es ist, dass die Roste gut aufliegen...
von treffend
6. Nov 2016, 13:50
Forum: Fragen und Hilfe zum Walli
Thema: Ersatzteile
Antworten: 12
Zugriffe: 5571

Ersatzteile

Hallo zusammen nutze meinen Wildne Kaiser jetzt im dritten Winter. Gestern bei der Grundreinigung habe ich festgestellt das meine vier Bodenroste so verzogen sind, dass ich sie gar nicht mehr klemmfrei rein bekommen. Abschneiden hat sich als schwierig bis unmöglich herausgestellt - kleine Flex mit E...
von treffend
17. Nov 2015, 18:30
Forum: Fragen und Hilfe zum Walli
Thema: Dauerbrand
Antworten: 3
Zugriffe: 2395

Dauerbrand

Hallo Walli Freunde Mein erster Winter steht vor der Tür Haus ist bezogen und Walli läuft. Im Moment geht alles wunderbar - ist ja auch noch nicht kalt draussen. Machen ihn in der Regel jeden Abend für 1, 2 Füllungen an das reicht für das ganze Haus und Wasser. Hatte das Problem, dass, als es kälter...
von treffend
25. Jan 2015, 08:18
Forum: Fragen und Hilfe zum Walli
Thema: Abgasthermometer versetzen
Antworten: 1
Zugriffe: 948

Abgasthermometer versetzen

Hallo Forum habe meinen Walli Wilder Kaiser laufen und bin gerade dabei die Einmauerung zu erstellen. Die Abmauerung soll bis zur Decke gehen und es gibt eine seitliche Reinigungsöffnung. Vorne ist dann natürlich alles zu. Meine Frage ist nun: wie kann ich das Thermometer für die Abgastemperatur nac...
von treffend
11. Dez 2014, 21:28
Forum: Heizung und Umfeld
Thema: Temp. Fühler verlängern
Antworten: 2
Zugriffe: 2072

Re: Temp. Fühler verlängern

Danke JAU
das hat mir schon wieder weitergeholfen.
schönen Abend
treffend
von treffend
10. Dez 2014, 22:05
Forum: Heizung und Umfeld
Thema: Temp. Fühler verlängern
Antworten: 2
Zugriffe: 2072

Temp. Fühler verlängern

Hallo Forum,
stehe gerade vor der Verkabelung.
Nun sind aber die Temperaturfühlerkabel - natürlich- alle zu kurz. Kann ich diese einfach mit 2 adrigem Kupferkabel verlängern?
Danke
treffend
von treffend
8. Dez 2014, 15:22
Forum: Fragen und Hilfe zum Walli
Thema: Flammwand glühend
Antworten: 1
Zugriffe: 1304

Flammwand glühend

Hallo Forum
habt Ihr eigentlich die Hinter- und Seitenwände im unteren Brennraum immer glühend?
Gruß
treffend