Brennraum Tür

Wenn was unklar ist oder nicht so funktioniert wie ihr gern hättet.
Antworten
Chic
Beiträge: 20
Registriert: 6. Nov 2015, 21:12
Brennraum Tür

Beitrag von Chic » 25. Okt 2018, 22:57

Hallo hab mal eine Frage an euch …
Hab den Walli grade an seinen Bestimmungsort aufgestellt und da ist ist mir aufgefallen das weder die obere brennraumtür noch die untere selbständig schließt … ist das richtig so machen das eure auch ?
Ich kenne das nur so das die Tür egal in welcher Lage automatisch über Feder oder Schwerkraft schließen muss …

Der Ofen ist neue aber Baujahr 2016
Königsspitze 2

Benutzeravatar
JAU
Site Admin
Beiträge: 884
Registriert: 14. Sep 2012, 08:50
Wohnort: 74632
Kontaktdaten:
Re: Brennraum Tür

Beitrag von JAU » 26. Okt 2018, 01:54

Willkommen,

ist beim Walli normal das die Türe nicht selbsttätig schließt.
Meiner Erfahrung bei anderen Öfen aber auch weit verbreitet.


mfg JAU

Chic
Beiträge: 20
Registriert: 6. Nov 2015, 21:12
Re: Brennraum Tür

Beitrag von Chic » 27. Okt 2018, 22:59

Ok dann bin ich beruhigt ;)
Kenne das nur von unseren zweimanderen Öfen das die Türe schließen muss ,zumindest an den beiden Modellen
Danke :D

Lichtscheid
Beiträge: 33
Registriert: 28. Nov 2017, 16:15
Re: Brennraum Tür

Beitrag von Lichtscheid » 18. Dez 2019, 15:22

Selbständig schließende Türen sind meines Wissens nach nur bei Kaminöfen vorgeschrieben, die für eine Mehrfachbelegung zugelassen sind; sprich, die man an einen Schornstein anschließen darf, welcher von einem weiteren oder noch mehreren anderen Kaminöfen genutzt wird. Dafür ist der Walltherm aber nicht zugelassen, so dass er auch keine selbsttätig schließenden Türen braucht.

Vajolet
Beiträge: 34
Registriert: 14. Dez 2019, 09:25
Re: Brennraum Tür

Beitrag von Vajolet » 18. Dez 2019, 15:56

Nein, mit Mehrfachbelegung kann das nichts zu tun haben. Der Walli ist auch für Mehrfachbelegung zugelassen - zumindest der Vajolet. Und dessen Tür schließt nicht selbstständig.


Antworten