Vajolet

Wenn was unklar ist oder nicht so funktioniert wie ihr gern hättet.
Antworten
Milla
Beiträge: 3
Registriert: 28. Jan 2020, 17:34
Vajolet

Beitrag von Milla » 30. Jan 2020, 15:41

Halle liebe Mitglieder,
Also wir meine Frau und ich sind auf der suche nach einem vajolet dieser soll april/Mai bei uns einziehen.

Wir würden in gerne als Zentralheizung in kombi mit solar für warmwasser und etwas heizung nutzen .
Haus bj 1932 Dämmung naja 😂.

Also plan ist valojet ,solar ,pufferspeicher ,frischwasserstation.

Aufstellraum 35qm derzeit mit kaminoffen 8kw schornstein gemauert ca 8 m hoch .

Soviel dazu .

Leider ist mein größtes Problem den offen zu kaufen da ich nirgends einen Vertrieb in der Nähe finden PLZ 14913 Südliches Brandenburg.
Hoffe hier kann mir jemand weiter helfen .
Danke .

Benutzeravatar
JAU
Site Admin
Beiträge: 822
Registriert: 14. Sep 2012, 08:50
Wohnort: 74632
Kontaktdaten:
Re: Vajolet

Beitrag von JAU » 31. Jan 2020, 12:25

Milla hat geschrieben:
30. Jan 2020, 15:41
Hoffe hier kann mir jemand weiter helfen .
Wallnöfer hilft: https://www.wallnoefer.it/haendler/euro ... hland.html
Da sind 3 Händler für die Region gelistet. Grädler ist keine 50km von dir entfernt.

Aber selbst wenn der dir nicht hilft, jeder Heizungsbauer (der ist bei Serviceanfragen auch dein erster Ansprechpartner) kann den Ofen beziehen (über seinen Großhändler). Wallnöfer verkauft die Öfen nicht direkt, sie nutzen die etablierten Vertriebsstrukturen.


mfg JAU

Milla
Beiträge: 3
Registriert: 28. Jan 2020, 17:34
Re: Vajolet

Beitrag von Milla » 31. Jan 2020, 15:01

Danke ...
Grädler hab ich gefunden usw. Leider geht bei grädler immer sofort der AB ran und auf Mails kommt leider keine Antwort.
Hab von wallnöfer den Vertriebsleiter für Deutschland bekommen denke mal da sollte das klappen 👍😉.
Heizungsbauer bzw. Klempner ist auch so ne Sache für sich kennen wir nicht machen wir nicht können wir nicht ist so die gängigste Antwort leider

Vajolet
Beiträge: 12
Registriert: 14. Dez 2019, 09:25
Re: Vajolet

Beitrag von Vajolet » 3. Feb 2020, 14:34

Hi,
wenn Du von Herrn bzw. Fa. Manzenrieder sprichst: Macht gescheite Preise und liefert zuverlässig, weil höchstpersönlich. Kein Joke: Er war zwei mal hier: einmal zum Vertragsabschluss und einmal mit Bus und Hänger und hat den Vajolet angeliefert. Tadellos gelaufen, da gibts nichts zu meckern !

Milla
Beiträge: 3
Registriert: 28. Jan 2020, 17:34
Re: Vajolet

Beitrag von Milla » 4. Feb 2020, 09:14

Ja genau den meine ich ...
Was ich so sagen kann alles top bei ihm fühle mich gut beraten....



Mal ne Frage bei uns soll es ja der vajolet werden ,wo ist der unterschied zum königsspitze was ich so aus den Infos rausgelassen hab ist es ja so das der königsspitz keine Zulassung als zentralheizung hat und bekommt ?


Antworten