Neue Roste

Ersatzteile selbst bauen oder den Ofen modifizieren? DER Platz für Ideen und umgesetzte Projekte.
Antworten
Oberfranke
Beiträge: 109
Registriert: 7. Nov 2013, 22:19
Neue Roste

Beitrag von Oberfranke »

Habe heute meine Bestellung neuer Roste bekommen und siehe da, die wurden konstruktiv geändert.
Hatte die Neuen mit dieser "Unterteilung" schonmal jemand?
Und was könnte das bewirken?
Dateianhänge
20240319_234500.jpg
Benutzeravatar
JAU
Site Admin
Beiträge: 963
Registriert: 14. Sep 2012, 08:50
Wohnort: 74632
Kontaktdaten:
Re: Neue Roste

Beitrag von JAU »

Ich tippe auf geringeren Verzug.

Die Lippe dient ja als Anschlag das der Rost nicht zu weit Richtung Düse rutscht. Aber durchgehender Steg führt zu Verzug, die Längenänderung zum Holz ist stärker als auf der Kühlen Seite. Durch die Unterteilung wir der Effekt reduziert.

Ob das aber so einen großen Unterschied macht? Mit den geteilten Rosten ist es ja weniger der Verzug was Ärger macht. Das der Rost an der Kante zur Düse abgefressen wurde ist ja eher Grund zum Austausch.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 0 Gäste