Mein Projekt

Stellt euch und eure Installation vor. Bilder sind immer Willkommen.
Chic
Beiträge: 19
Registriert: 6. Nov 2015, 21:12
Re: Mein Projekt

Beitrag von Chic » 11. Feb 2016, 20:27

Hallo Jau erstmal danke das du dir die Zeit nimmst um mir zu schreiben ..
Ja ein zirkulationsset hab ich und die rückschlagventiel Stellung so eingezeichnet wie auf dem Plan ..
Und ja es ist Absicht denn wenn nur der ölbrenner läuft soll er net den ganzen Puffer erwärmen sondern nur das Frischwasser
Über einen Mischer im Heizkessel hab ich auch schon nachgedacht ... Ich denke das meinst du
Und danke für den Tipp mit den Rückschlag klappen ich dachte schon da sowas an jede Pumpe kommen sollte ist auch irgendwie logisch ...
Weist du ich bin kein heizungsmacher und das das erste mal das ich sowas hier baue ...
Bin dankbar für jeden Tipp ;)
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg

Benutzeravatar
JAU
Site Admin
Beiträge: 711
Registriert: 14. Sep 2012, 08:50
Wohnort: 74632
Kontaktdaten:
Re: Mein Projekt

Beitrag von JAU » 12. Feb 2016, 07:44

Chic hat geschrieben: ein zirkulationsset hab ich
Ah, sowas kannte ich jetzt noch nicht.
Chic hat geschrieben:und die rückschlagventiel Stellung so eingezeichnet wie auf dem Plan ..
Das Ventil in der Frischwasserzuleitung zur thermischen Ablaufsicherung des Walli ist falsch.
Chic hat geschrieben:Und ja es ist Absicht denn wenn nur der ölbrenner läuft soll er net den ganzen Puffer erwärmen sondern nur das Frischwasser
Das ist auch nicht das Problem, nach deinem Plan kommt die gesamte Energie für den Heizkreis aus dem Ölkessel.
Chic hat geschrieben:Über einen Mischer im Heizkessel hab ich auch schon nachgedacht
Den Mischer den du links eingezeichnet hast fungiert bereits als Rücklaufanhebung für den Ölkessel. Was ich meinte war eine Vorlaufmischung am Heizkreis.
Chic hat geschrieben:Weist du ich bin kein heizungsmacher und das das erste mal das ich sowas hier baue ...
Sieht man. :P
Daher meine Empfehlung: Lass die Hydraulik von jemandem Planen ders kann.


mfg JAU

Gombi1984
Beiträge: 108
Registriert: 29. Nov 2013, 20:31
Wohnort: 5356?
Re: Mein Projekt

Beitrag von Gombi1984 » 17. Feb 2016, 17:23

Freeliner hat geschrieben:
Gombi1984 hat geschrieben:Bin momentan fleißig im pv forum am lesen
....bitte noch mehr lesen :D

Mach ich ! :lol: das ist halt alles Ansichtssache ! Und man kann sich ST und PV Eides schön rechnen !
Freeliner hat geschrieben:
Gombi1984 hat geschrieben:Bin momentan fleißig im pv forum am lesen
Du hast doch einen Neubau, oder :?:
Walli, GBT und ST......na ja, da hat die Wirtschaftlichkeit aber wohl keine Rolle gespielt, oder :?: :D
Neubau ist relative von 2003 den ich aber Kern saniert habe ! Ne Wirtschaftlichkeit War auch nicht der bewegen Grund das ich mir die Anlage so baue dann hätte ich nur das GBT drin und vielleicht weil schön ist ne normalen Holzoffen ,
ich wollte mir einfach so ne Anlage bauen die rund 20k euren mit allem zusammen gekostet hat da ist von Wirtschaftlichkeit nicht einmal der Hauch vorhanden !
dazu kommt jetzt noch eine KWL Anlage mit Wärmerückgewinnung

Gruß Sven



Die Hydraulik sieht ja abenteuerlich aus aber wenn du jemanden vor Ort hast der dir helfen kann wirst du das schaffen !

Chic
Beiträge: 19
Registriert: 6. Nov 2015, 21:12
Re: Mein Projekt

Beitrag von Chic » 18. Feb 2016, 08:36

Ja ja das hab ich .. Ich mache net blind links einfach so ne Verrohung ...
Wird schon klappen und der heizungsmacher ist ja auch noch dabei und bei der Entnahme sowieso ..

Chic
Beiträge: 19
Registriert: 6. Nov 2015, 21:12
Re: Mein Projekt

Beitrag von Chic » 27. Mär 2016, 14:38

So hier mal ein Update ...
Die Anlage ist soweit fertig bis auf den walli den ich aber erst montier wenn der Aufstellung Raum renoviert ist ..
Heizung macht das brauchwasser schön warm so wie ich es will ..

Chic
Beiträge: 19
Registriert: 6. Nov 2015, 21:12
Re: Mein Projekt

Beitrag von Chic » 27. Mär 2016, 14:45

Hier mal paar Bilder :)
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg
image.jpeg
image.jpeg

Chic
Beiträge: 19
Registriert: 6. Nov 2015, 21:12
Re: Mein Projekt

Beitrag von Chic » 27. Mär 2016, 14:47

Und das hier noch
Dateianhänge
image.jpeg

Chic
Beiträge: 19
Registriert: 6. Nov 2015, 21:12
Re: Mein Projekt

Beitrag von Chic » 27. Mär 2016, 14:54

Die restlichen Rohre werden isoliert sobald der walli Kreis fertig ist und ein Testlauf gemacht wurde ..

Chic
Beiträge: 19
Registriert: 6. Nov 2015, 21:12
Re: Mein Projekt

Beitrag von Chic » 27. Okt 2018, 22:57

Hallo Walli Freunde
Nach langer Zeit ist es bald soweit :roll:
Bin fast fertig und die Anlage ist fertig zur Abnahme
Hier mal ein paar Bilder und schönen Abend :)
Dateianhänge
305ABFEF-48A6-4473-9C74-159698476898.jpeg
D39F84C5-366A-403A-B15C-5D4FAC0ADF9C.jpeg
BDCADD68-C4A8-4279-B830-A1D78249A6FD.jpeg
179B0AED-87E9-4E7B-AA4D-1509064AF9CE.jpeg

Chic
Beiträge: 19
Registriert: 6. Nov 2015, 21:12
Re: Mein Projekt

Beitrag von Chic » 4. Nov 2018, 10:27

Guten Morgen alle zusammen
Gestern war es soweit nachdem ich die letzten Installationen gemacht hab … Anfeuern 8-)

Hab ihn erst langsam etwas „eingebrannt“ bis die abgasrhemparatur auf ca 350 angestiegen ist ca 45 min hat das gedauert .
Dann brennraum nicht ganz bis zur Hälfte mit Buchenholz bestückt und die direcktklappe umgelegt.
Veraseflamme war satt in der unteren Brennkammer aber erlosch immer ziemlich schnell wieder …

Hab die rücklaufanhebung auf 65crad eingestellt was bei mir am Knopf Stellung 6 ist und die Pumpe auf Stellung 1
Pumpen einschalt Themp hab ich auf 75crad gestellt und so blieb die Flamme dann an aber wurde schwächer …
Kann sein das es davon kommt das die Füllung dann auch schon ziemlich abgebrannt war .

In dieser Zeit von ca 1,5 Stunden hat es der offen aber Geschaft den Puffer im oberen Bereich auf 45crad zu bringen
Danach war der erste Test beendet

Jetzt geht es ans fein Tuning denke ich … und dazu hab ich ne frage
Der Deckel am Ofen hinter dem kaninrohr mit den senkrechten rauchzügen sind einstellbare zuminderer (so nenne ich die mal ) verbaut … sind die individuell zur Wetterlage einzustellen oder bekommen die ne Grundeinstellung ?

Und wann habt ihr den Pumpen Start eingestellt ? 75 Card oder höher ?

Ich denke jetzt kommt die herantast Phase um den Ofen und das brennverhalten kennenzulernen …

Wenn der Ofen abgebrannt ist und nur noch ein Glut Bett vorhanden ist macht ihr dann die direckt Klappe wieder auf ?

Vielen Dank für eure Hilfe


Antworten