Wirbulatoren für den neuen Wärmetauscher ohne Umlenkung

Ersatzteile selbst bauen oder den Ofen modifizieren? DER Platz für Ideen und umgesetzte Projekte.
Antworten
Oberfranke
Beiträge: 99
Registriert: 7. Nov 2013, 23:19
Wirbulatoren für den neuen Wärmetauscher ohne Umlenkung

Beitrag von Oberfranke » 23. Dez 2013, 16:10

So dann erstell ich auch gleich hier noch nen Thread,
dass man die Idee schnell wiederfindet.
Zu finden ist das ganze mit Bildern in meinem Hauptthread.

viewtopic.php?f=6&t=60&start=40

Grüße

Benutzeravatar
JAU
Site Admin
Beiträge: 694
Registriert: 14. Sep 2012, 08:50
Wohnort: 74632
Kontaktdaten:
Re: Wirbulatoren für den neuen Wärmetauscher ohne Umlenkung

Beitrag von JAU » 24. Dez 2013, 09:57

Beiträge kann man auch direkt verlinken: viewtopic.php?f=6&t=60&p=501#p501

Andersrum wäre aber geschickter gewesen. Nicht jeder Browser kriegt es gebacken auf den verlinkten Beitrag mit den Bildern zu springen.


mfg JAU

gsh
Beiträge: 3
Registriert: 19. Sep 2017, 22:01
Re: Wirbulatoren für den neuen Wärmetauscher ohne Umlenkung

Beitrag von gsh » 23. Sep 2017, 13:00

Hallo,

ich habe mich inspireren lassen und Ketten in die Rauchzüge gehängt:
wirbu.jpg
Wirbulatoren nach 2x Feuer
Das Flacheisen ist 36,5cm lang, die 50cm langen Ketten sind im Abstand von 4cm angeschweisst.

Ohne Wirbulatoren habe ich bei geöffnetem Umlenkdeckel eine Abgastemperatur von 160-180°C, geschlossen 90-110°C. Ich habe sie normalerweise ca. 2cm geöffnet, dann ist die Abgastemp. recht stabil bei 110-120°C.

Bei meinen Tests mit den Wirbulatoren kam die Temperatur auch bei komplett offenem Deckel nicht über 110°C hinaus (12°C Außentemp, trocken, nur leichter Wind).
Wenn ich den Deckel schließe sinkt sie auf 80°C und der Zug lässt nach einer Weile nach.

Gruß,
gsh


Antworten