Walli nun schon 10 jahre

Stellt euch und eure Installation vor. Bilder sind immer Willkommen.
Antworten
Vogel-blitz
Beiträge: 6
Registriert: 18. Nov 2018, 17:26
Walli nun schon 10 jahre

Beitrag von Vogel-blitz » 18. Nov 2018, 17:35

Hallo,
Wir haben unseren Walli nun schon 10 Jahre, und sind immer noch begeistert.
Er übernimmt großteils die Heizung des Hauses, es werden pro Jahr da 25-30 Ster Holz verheizt.
Dafür benötigen wir alle 2-3Jahtre einen neuen düsenblock sowie die seitlichen roste.
Eine neue untere scheibe hielt auch schon ein Zug sowie einige brennwände unten.
Auf die Seite bin ich gestoßen auf der Suche nach ersatzteilen.

Gruß
Wolfgang

Benutzeravatar
JAU
Site Admin
Beiträge: 819
Registriert: 14. Sep 2012, 08:50
Wohnort: 74632
Kontaktdaten:
Re: Walli nun schon 10 jahre

Beitrag von JAU » 19. Nov 2018, 07:52

Willkommen,


bin immer wieder froh von Usern zu hören die gut mit dem Ofen klar kommen und dabei so vielmehr aus ihm raus holen. 8-)

Rein aus Interesse: Hast du unten eine IR-Scheibe drin und beziehst du dich mit "halten" darauf das man weiter durchschauen kann oder nur den Zeitpunkt zu dem sie gerissen ist?


mfg JAU

Vogel-blitz
Beiträge: 6
Registriert: 18. Nov 2018, 17:26
Re: Walli nun schon 10 jahre

Beitrag von Vogel-blitz » 20. Nov 2018, 17:35

Nein ich hab eine normale drin da der Raum groß ist wo er steht und die Türen auch immer auf sind.
Die Scheibe ist gerissen.
Ich mache die Scheibe regelmäßig sauber und zwar mit zewa nass gemacht in Asche getupft und danach trocken gerieben.


Antworten