Königsspitze

Stellt euch und eure Installation vor. Bilder sind immer Willkommen.
Murphy
Beiträge: 6
Registriert: 6. Dez 2019, 17:49
Wohnort: Lavanttal
Re: Königsspitze

Beitrag von Murphy » 29. Jan 2020, 09:39

Noch ein kleiner Nachtrag!
Da ich der Heizung den Vorrang gegeben habe, bekommt der Pufferspeicher (800L) nichts von der Wärme des Ofens ab.
Seit ich heize, stehn die Temperaturen im Puffer auf 45° oben und 30° unten. Die Heizkörper sind aber wohlig warm!
Ich fahre den ofen im moment mit:
65° mindesttemp.
Pumpenstart 7k
Pumpenstop 2k
Vorlauf 67°
Rücklauf 62°
Lg

Benutzeravatar
Freeliner
Beiträge: 550
Registriert: 10. Feb 2013, 20:05
Wohnort: Saarland
Re: Königsspitze

Beitrag von Freeliner » 30. Jan 2020, 08:51

Dann mal Glückwunsch zum guten Brand und Zug :D
Murphy hat geschrieben:
29. Jan 2020, 09:26
Der Ofenkörper aber fast 180° erreicht. Anfangs gefielen meiner Frau die 28° Raumtemeratur, doch schön langsam wird es sogar ihr zuviel
Das ist meist das Größte Problem am Walli....daher hatte ich auch oben schon geschrieben.... ;)
Freeliner hat geschrieben:
9. Dez 2019, 11:31
Ich würde das Rauchrohr gleich Doppelwandiges mit 15 oder 25mm Dämmung nehmen....damit diese Abstrahlung schonmal weniger ist.
Ir-Gläser scheinste ja auch schon drin zu haben..falls es dann immernoch zuviel ist, kannste diesja mit ner Quickdämmung oder ähnlichem bei Bedarf beheben.
Gibt nix "schlimmeres", als mit dem Heizen aufhören zu müssen, weil der Aufstellraum eine Sauna ist und der Puffer nur halb voll ist
Das Ofenrohr wird beim Anheizen ja kräftig aufgeheizt und sooo wenig ist die Fläche des Mantels auch nicht, wenn diese durchgehend um die 100° abstrahlt.


Antworten