Walli wurde aus Sicherheitsgründen stillgelegt

Stellt euch und eure Installation vor. Bilder sind immer Willkommen.
Benutzeravatar
JAU
Site Admin
Beiträge: 694
Registriert: 14. Sep 2012, 08:50
Wohnort: 74632
Kontaktdaten:
Re: Walli wurde aus Sicherheitsgründen stillgelegt

Beitrag von JAU » 17. Apr 2016, 20:13

Reimond hat geschrieben:Hallo Jau,
du scheinst jetzt vollkommen die Kontrolle verloren zu haben.
Aha. :|
War erschrocken über deine Worte die du benutzt,um mich in einem öffentlichen Forum so zu beleidigen.Es zeigt, dass ich mit meiner Meinung von Anfang an richtig gelegen habe,nämlich dass dir alle Mittel recht sind,gegen Forum Nutzer vorzugehen die eine Meinung äußern die dir nicht passt.
Ich hab dich beleidigt? Ich bin gegen deine Meinung vorgegangen?

Der einzige der deine Beiträge nachträglich inhaltlich verfälscht bist du.

Wir konnten normal miteinander Reden bis zu dem Zeitpunkt in dem ich dir ein wenig Konter gegeben habe.
Was genau willst du? Das dir alle zujubeln: "Endlich einer der die Wahrheit (tm) spricht!"? Das dir jede Aussage ungefragt abgenommen wird?

An der Stelle vergisst du: So wie du die Freiheit hast: "Meiner Meinung nach ist der Walltherm ein Schrottteil." hat auch jeder andere die Freiheit zu sagen: "Ich finde da liegst du falsch."
Bin bisher mit meinen Beiträgen immer sachlich gewesen,was ich geäußert habe war meine Überzeugung und nicht anstößig .
Ich halte deine Beiträge für weitestgehend sachlich (diesen jetzt eher nicht), sicher deiner Überzeugung entsprechend und nicht anstößig.
Das ist in einem Forum durchaus legitim und kann auch von dir durch deine beleidigende Worte nicht aufgehalten werden.Ich muss mich in einem Forum nicht auskotzen,dieser Sprachgebrauch gibts bei mir nicht.
Das waren ja auch meine Worte. Die, nach meiner Meinung, deine beiden ersten Beträge passend beschreiben.
Ist ja auch nix dabei, wer aufgebracht ist zetert halt etwas rum.

Das einzige was mich (als Admin) gestört hatte war das du deine Beiträge quer durchs Forum gestreut hast. Nachdem du meiner Aufforderung einen Thread zu eröffnen nicht nachgekommen bist hab ich das gemacht und deine Beiträge (soweit noch vorhanden) in diesem Thread gesammelt.
Wallnöfer will ich schon gar nicht verunglimpfen wie du es nennst,dafür habe ich vor den Wallöferfers zu viel Respekt,da ich sie schon Privat kennenlernen durfte.
Offensichtlich hast du meinen Beitrag völlig in den falschen Hals bekommen. Schlaf nochmal drüber und les ihn morgen nochmal. Achte vor allem auf das was ich zwischendurch vermutet habe, was ich für plausibel hielt und was ich davon tatsächlich zum Ausdruck gebracht hatte.
Kenne Herr Wallnöfer als äußerst zuvorkommenden und kompromissbereiten Menschen.Du solltest bei deinen Äusserungen nicht immer den Hersteller mit einbeziehen,das schadet derer Ruf.
Aha. :|
Wenn ich das Produkt beanstande,dann habe ich noch lang nichts gegen die Person die es herstellt.
Nun zum Fachlichen.: Was ist bitte eine Wassertasche?
Das ist ein recht weit verbreitetes Synonym (vor allem bei Kamineinsätzen) für Abgaswärmetauscher.
Kenne keine Wassertasche an dem Ofen,musst du mir schon genauer erklären.Bitte höflichste um eine Antwort,danach können wir uns Fachlich und vor allem Sachlich weiter Unterhalten.
m.f.g. Reimond
Dein Beitrag wurde hiermit vollständig zitiert und ist für andere, spätere Leser festgehalten.


JAU

Benutzeravatar
Freeliner
Beiträge: 489
Registriert: 10. Feb 2013, 20:05
Wohnort: Saarland
Re: Walli wurde aus Sicherheitsgründen stillgelegt

Beitrag von Freeliner » 18. Apr 2016, 07:28

@ Reimond

...außer heißer Luft kam von dir bis jetzt nix :roll:

Wäre zu Anfang noch bei dem einen oder anderen Argument mit dir gegangen, aber was mittlerweile von dir kommt,
ist einfach reine Provokation, sonst nichts :roll:

Ich weiß auch jetzt nicht, wo JAU die Kontrolle verloren haben soll....vielleicht hast du einfach nur ein Lese-/Verständnisproblem und ließt/verstehst einfach nur das, was du grad hören willst ;)

Benutzeravatar
JAU
Site Admin
Beiträge: 694
Registriert: 14. Sep 2012, 08:50
Wohnort: 74632
Kontaktdaten:
Re: Walli wurde aus Sicherheitsgründen stillgelegt

Beitrag von JAU » 18. Apr 2016, 11:16

Reimond hat geschrieben:Freeliner,
ihr scheint schon ein verschworener Haufen zu sein.Jau findet anscheinend immer einen der ihm die Vorlage und Plattform gibt seine einseitigen nicht Sachbezogene Argumente loszuwerden.
Wir konnten uns nie wirklich sachbezogen austauschen weil zur Sache von dir, im öffentlichen Bereich, keine Aussagen mehr verfügbar sind.
Wenn du einen Walli hast,schau ihn dir mal genau an,vielleicht bist du dann schnell wieder mit mir.Ausserdem hat Jau eine genaue Dokumentation von meinem Walli,
Nicht genau, aber Nachvollziehbar.
gibt diese,aus welchem Grund auch immer,nicht preis.
Reimond
Das hab ich weiter oben schon mehrmals gesagt! Du hast mir das als PN mitgeteilt. Private Nachrichten bleiben privat.
Würde ein User unerlaubt aus PN zitieren würde ich die betreffenden Textstellen (nach Rückfrage) aus dem öffentlichen Bereich entfernen.

Wenn du möchtest das ich den betreffenden Text veröffentliche dann sage jetzt: Ja.


mfg JAU

Chic
Beiträge: 15
Registriert: 6. Nov 2015, 21:12
Re: Walli wurde aus Sicherheitsgründen stillgelegt

Beitrag von Chic » 18. Apr 2016, 11:33

Also entweder reden hier zwei aneinander vorbei ... Oder Reimond willst du aus irgendwelchen Gründen provozieren?
Ich bin selber recht neu hier und kenne niemanden hier persönlich und sehe jeden und alles ziemlich neutral ...
Habe deine Geschichte hier immer mitgelesen Reimond und verstehe dich net ganz genau was du willst .. Dein Ofen hat Probleme offenbar und dann löscht du die Beiträge dann schimpft du über Wall.. Dann nimmst du sie jetzt in Schutz erst willst du alles erklären aber nur per pn dann scheinbar wieder net ...
Ich verstehe die ganze Diskussion net ... Und von kontroll Verlust von Jau merke ich auch nichts ..
Vielleicht solltest du dir mal ohne dich angegriffen zu fühlen alles wieder durchlesen und dann ohne Emotionen ne sachliche Antwort geben .. Ich würde Nämlich schon gerne wissen was genau mit deinem Ofen nicht stimmt ..

Benutzeravatar
JAU
Site Admin
Beiträge: 694
Registriert: 14. Sep 2012, 08:50
Wohnort: 74632
Kontaktdaten:
Re: Walli wurde aus Sicherheitsgründen stillgelegt

Beitrag von JAU » 18. Apr 2016, 15:25

Admin: Reimond wollte gestern 17.04.2016 um 22:52 Uhr das ich unverzüglich seinen Account und die Beiträge lösche. Da er heute um 9:03 Uhr seinem eigenen Wunsch entgegen wieder einen Beitrag verfasst hatte hab ich nochmal nachgefragt. Er hat die Bitte um 11.01 Uhr wiederholt.

Seinem Wunsch wurde heute 18.04.2016 um 15:24 Uhr entsprochen.

Benutzeravatar
JAU
Site Admin
Beiträge: 694
Registriert: 14. Sep 2012, 08:50
Wohnort: 74632
Kontaktdaten:
Re: Walli wurde aus Sicherheitsgründen stillgelegt

Beitrag von JAU » 18. Apr 2016, 15:41

Vielleicht findet sich ein anderer User der mit Reimond in Kontakt steht und über das Problem berichten mag. Ich werde dem Angebot mir den Ofen anzusehen jedenfalls nicht folgen.

Da auch zu der wiederholten Frage ob ich die PN veröffentlichen darf keine Antwort kam werde ich die auch nicht wörtlich zitieren.

Achtet einfach darauf ob sich der Ofen (speziell Baujahr 2012) schon nach kurzer Nutzungsdauer verzieht. Sollte die Brenntüre nicht mehr dicht schließen und Rauchgas austreten nehmt den Ofen außer Betrieb.
Sollte euer Händler sich nicht mit dem Problem befassen wollen wendet euch direkt an Wallnöfer.


mfg JAU


Antworten