Sonnenhaus

Gebabbel und Gequatsche das sonst nirgends hin passt.
trivet
Beiträge: 63
Registriert: 11. Feb 2013, 18:19
Wohnort: LK Karlsruhe
Re: Sonnenhaus

Beitrag von trivet » 7. Jan 2014, 12:48

Jau, leider werde ich aus Deiner Antwort/Grafik überhaupt nicht schlau. :oops:
Mußte zB erstmal Gradtagszahlen googlen...

Kannst Du das bißl in Worten veranschaulichen?
Danke.

Benutzeravatar
JAU
Site Admin
Beiträge: 694
Registriert: 14. Sep 2012, 08:50
Wohnort: 74632
Kontaktdaten:
Re: Sonnenhaus

Beitrag von JAU » 7. Jan 2014, 13:57

Die Gradtagszahl wird zur Heizkostenberechnung herangezogen. Wenn ein Mieter von Jan-Dez verbleibt ist das kein Thema. Zieht er aber mitten im Jahr aus (oder ein) müssen die Nebenkosten korrekt abgerechnet werden.
In der untersten Spalte sieht man die Jahressumme. Das sind selbstverständlich 100% (In der Tabelle Promille). Im Januar fällt demnach 17% des jährlichen Heizwärmebedarfs an.

Demgegenüber steht der Solarertrag, ebenfalls in % umgeschlüsselt.

Verständlicher? :geek:


mfg JAU

snabbi
Beiträge: 24
Registriert: 10. Feb 2013, 16:00
Wohnort: 33165 Lichtenau
Re: Sonnenhaus

Beitrag von snabbi » 7. Jan 2014, 16:21

Hallo Jau.



snabbi
JAU hat geschrieben:Mit was für Wärmeerzeuger wurde denn gerechnet?Und könntest du mir bitte die Tabelle erklären, ich steigt da nicht durch...

Ich weiß leider nicht wie ich es schriftlich besser erklären soll? :oops:

Schicke mir mal deine Telefonnummer und Zeiten an dem ich dich erreichen kann, dann Rufe ich dich mal an.
So haben wir beide dann die Tabelle vor uns und die Erklärung kann starten.

Ich glaube auch nicht das du PV und ST 1 zu 1 vergleichen kannst, da ich einen großen Speicher habe und die sogenannten
nicht Sonnentage damit überbrücke, was du mit deiner PV ja nicht kannst.

Das können wir ja am Telefon alles klären.

Vielleicht hast du ja auch eine Idee wie die Tabelle verständlicher wird, setzte es gerne für euch um.

mfg.

Benutzeravatar
JAU
Site Admin
Beiträge: 694
Registriert: 14. Sep 2012, 08:50
Wohnort: 74632
Kontaktdaten:
Re: Sonnenhaus

Beitrag von JAU » 7. Jan 2014, 17:12

snabbi hat geschrieben:Ich glaube auch nicht das du PV und ST 1 zu 1 vergleichen kannst, da ich einen großen Speicher habe und die sogenannten
nicht Sonnentage damit überbrücke, was du mit deiner PV ja nicht kannst.
Da hab ich mir neulich auch so meine Gedanken gemacht wie ein wirklich fairer Vergleich aussehn würde.
Bin aber auf keinen grünen Zweig gekommen...
Bei ST hast du aber auch keine andere Möglichkeit als selbst zu speichern. Mir ist jedenfalls kein Fernwärmebetreiber bekannt der auch Einspeisung vergütet (außer man baut selbst was auf).


mfg JAU

Benutzeravatar
Freeliner
Beiträge: 489
Registriert: 10. Feb 2013, 20:05
Wohnort: Saarland
Re: Sonnenhaus

Beitrag von Freeliner » 7. Jan 2014, 17:12

snabbi hat geschrieben:Ich glaube auch nicht das du PV und ST 1 zu 1 vergleichen kannst, da ich einen großen Speicher habe und die sogenannten
nicht Sonnentage damit überbrücke, was du mit deiner PV ja nicht kannst.
...und ja auch nicht wirklich brauchst, da du ja den "Überschuss" einspeisen kannst und somit vergütet bekommst ;)

Benutzeravatar
JAU
Site Admin
Beiträge: 694
Registriert: 14. Sep 2012, 08:50
Wohnort: 74632
Kontaktdaten:
Re: Sonnenhaus

Beitrag von JAU » 8. Jan 2014, 10:13

snabbi hat geschrieben:
JAU hat geschrieben:Und könntest du mir bitte die Tabelle erklären, ich steigt da nicht durch...
Ich weiß leider nicht wie ich es schriftlich besser erklären soll? :oops:
Ich versuchs mal selber für die übrigen Mitleser:

Also erstmal die oberste Zeile mit den Jahreszahlen einfach ignorieren, die Tabelle ist für 2013.
Dann sind es 12 Spaltenblöcke (Jan-Dez) mit je 4 Spalten.
  1. kWh Solarthermie
  2. Betriebsstunden Kollektorpumpe
  3. kWh Warmwasser
  4. Betriebsstunden Pumpe Frischwasserstation
Wenn im Bh-Feld nix steht dann einfach deswegen weil nur volle Stunden geloggt werden.

Unten im Roten Kasten ist dann Warmwasser, Monats- und Jahressummen.
Darunter von der ST. Und kW wo kWh stehen müssten ;) (hab ich am Telefon vergessen zu erwähnen).


mfg JAU


Antworten